Einsatz 2020-05-09

Meldung: Kleintierrettung – Wildvogel in Verkaufsraum
Datum: 09.05.2020
Alarmierungszeit: 20:30 Uhr
Einsatzleiter FF Marktsteft: Albrecht, Timo
Feuerwehrdienstleistende FF Marktsteft: 2
Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8/6
Einsatzende: 21:30 Uhr

Einen etwas anderen Samstagabend verbrachten 2 Kameraden der FF Marktsteft am vergangenen Samstag. Alarmiert zu einer Kleintierrettung musste ein Meise eingefangen werden, die sich im Verkaufsraum einer Tankstelle verflogen hatte. Nach einigen Versuchen und demontierten Beleuchtungsverkleidungen ging der Piepmatz dann doch ins „Netz“ und konnte in die Freiheit entlassen werden.

Veröffentlicht unter Einsätze 2020 | Schreib einen Kommentar

Einsatz 2020-04-20

Meldung: Brand Gartenhaus Person in Gefahr /mit Gasflaschen
Datum: 20.04.2020
Alarmierungszeit: 14:10 Uhr
Einsatzleiter FF Marktsteft: Albrecht, Dirk
Feuerwehrdienstleistende FF Marktsteft: 12
Eingesetzte Fahrzeuge: TLF 16/25 , LF 8/6
Einsatzende: 16:00 Uhr

Eine private Werkstatt in einem Nebengeäude eines Wohnhauses wurde durch einen Brand zerstört. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehren aus Marktsteft, Marktbreit und Hohenfeld konnte der Schaden auf einen Raum beschränkt werden. Probleme gab es für die Feuerwehr Marktsteft bei der Anfahrt zum Einsatzort, da zwei Zufahrtsstraßen zum Altort durch abgestellte Fahrzeuge nicht passierbar waren, musste die Feuerwehr über die Keerlstraße anfahren, was sich durch die Parksituation sehr schwierig gestaltete und somit zu zeitlichen Verzögerung führte. Es ist nur zu Hoffen, das durch solche Verzögerungen nicht mal ein Menschenleben davon abhängt!

Veröffentlicht unter Einsätze 2020 | Schreib einen Kommentar

Einsatz 2020-04-15


Meldung: Werkstattbrand mehrere Gasflaschen im Gebäude
Datum: 15.04.2020
Alarmierungszeit: 13:54 Uhr
Einsatzleiter FF Marktsteft: Albrecht, Timo
Feuerwehrdienstleistende FF Marktsteft: 17
Eingesetzte Fahrzeuge: TLF 16/25 , LF 8/6
Einsatzende: 15:30 Uhr

Zur Unterstützung der FF Marktbreit wurden wir zu einemWerkstattbrand nach Marktbreit alarmiert. Bei Eintreffen brannte es im inneren der Fahrzeughalle und eine enorme Rauchentwicklung war vorhanden. Die FF Marktsteft übernahm den Innenangriff unter Atemschutz und kühlte anschließend geborgene Druckgasflaschen.


Detailierte Infos sind zu finden unter:

http://teamdiem-unterfrankenaktuell.blogspot.com/2020/04/werkstattbrand-in-autohaus-zum-gluck.html



Veröffentlicht unter Einsätze 2020 | Schreib einen Kommentar

Einsatz 2020-04-09


Meldung: Verkehrsunfall mit PKW
Datum: 09.04.2020
Alarmierungszeit: 18:22 Uhr
Einsatzleiter FF Marktsteft: Albrecht, Timo
Feuerwehrdienstleistende FF Marktsteft: 15
Eingesetzte Fahrzeuge: TLF 16/25 , LF 8/6
Einsatzende: 19:35 Uhr

Zur Unterstützung der FF Michelfeld wurden wir zu einem Verkehrsunfall an den Kreisverkehr nach Michelfeld alarmiert. Die FF Marktsteft übernahm die Brandabsicherung und Aufnahme von auslaufenden Betriebsstoffen. Anschließend unterstützen wir die Bergung des verunfallten Fahrzeuges.

Detailierte Infos sind zu finden unter:

http://teamdiem-unterfrankenaktuell.blogspot.com/2020/04/pkw-kommt-von-strae-ab-und-wird.html



Veröffentlicht unter Einsätze 2020 | Schreib einen Kommentar

Einsatz 2020-02-12

Meldung: Ölspur klein
Datum: 12.02.2020
Alarmierungszeit: 7:45 Uhr
Einsatzleiter FF Marktsteft: Jordan, Holger
Feuerwehrdienstleistende FF Marktsteft: 6
Eingesetzte Fahrzeuge: MZF , LF 8/6
Einsatzende: 8:45 Uhr

Ölspur durch Lkw verursacht.

Veröffentlicht unter Einsätze 2020 | Schreib einen Kommentar

Einsatz 2020-01-29

Meldung: Verkehrsabsicherung nach Wildunfall
Datum: 29.01.2020
Alarmierungszeit: 21:37 Uhr per Telefon
Einsatzleiter FF Marktsteft: Albrecht, Timo
Feuerwehrdienstleistende FF Marktsteft: 5
Eingesetzte Fahrzeuge: MZF 11/1, TLF 21/1
Einsatzende: 23:00 Uhr

Ausleuchtung der Unfallstelle, Verkehrssicherung, Tier Bergung

Veröffentlicht unter Einsätze 2020 | Schreib einen Kommentar

Einsatz 2020-01-01


Meldung: Nachforderung Tanklöschfahrzeuge für Scheunenbrand nach Kaltensondheim
Datum: 01.01.2020
Alarmierungszeit: 1:00 Uhr per Sirene
Einsatzleiter FF Marktsteft: Albrecht, Timo
Feuerwehrdienstleistende FF Marktsteft: 15
Eingesetzte Fahrzeuge: TLF 16/25, LF 8/6
Einsatzende: 3:30 Uhr

Zur Sicherung der Wasserversorgung bei einem Scheunenbrand in Kaltensondheim wurden wir mit unserem Tanklöschfahrzeug alarmiert. Vor Ort unterstützen wir außerdem mit 4 Atemschutzgeräteträgern die Löscharbeiten.



Veröffentlicht unter Einsätze 2020 | Schreib einen Kommentar

Einsatz 2019-12-30


Meldung: Dieselspur
Datum: 30.12.2019
Alarmierungszeit: 16:45 Uhr per FME
Einsatzleiter FF Marktsteft: Albrecht, Timo
Feuerwehrdienstleistende FF Marktsteft: 11
Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8/6, TLF 16/25, MZF
Einsatzende: 18:15 Uhr

Dieselspur von Gewerbegebiet Traugraben bis Marktbreiter Str.



Veröffentlicht unter Einsätze 2019 | Schreib einen Kommentar

Einsatz 2019-12-21


Meldung: Privater Rauchmelder ausgelöst
Datum: 21.12.2019
Alarmierungszeit: 9:54 Uhr per Sirene
Einsatzleiter FF Marktsteft: Albrecht, Dirk
Feuerwehrdienstleistende FF Marktsteft: 12
Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8/6, TLF 16/25
Einsatzende: 10:40 Uhr

Vermutlich durch Ungeziefer Verneblungsdosen hatte ein Rauchmelder in einem Wohnhaus ausgelöst. Die Wohnung wurde unter Atemschutz abgesucht und belüftet. Nachdem keine hilflosen Personen aufgefunden wurden und die Ursache kein Feuer war, konnten wir von der Einsatzstelle abrücken. Zur Unterstützung vor Ort war die PI Kitzingen und der Rettungsdienst.



Veröffentlicht unter Einsätze 2019 | Schreib einen Kommentar

Einsatz 2019-12-20

Meldung: Verkehrsunfall mit PKW
Datum: 20.12.2019
Alarmierungszeit: 13:37 Uhr per Sirene
Einsatzleiter FF Marktsteft: Albrecht, Dirk
Feuerwehrdienstleistende FF Marktsteft: 16
Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8/6, TLF 16/25, MZF
Einsatzende: 15:38 Uhr

Nach einem Verkehrsunfall mit 3 PKW wurden ausgelaufene Betriebsstoffe abgebunden und die Einsatzstelle abgesichert. Während der Unfallaufnahme durch die PI Kitzingen wurde eine Verkehrsregelung eingerichtet, teilweise musste die Umgehungsstraße komplett gesperrt werden. Bei allen uneinsichtigen, im Weihnachsstress befindlichen Verkehrsteilnehmern möchten wir uns auf diesem Weg für die Unannehmlichkeiten entschuldigen, aber wir haben es uns auch nicht ausgesucht.

Veröffentlicht unter Einsätze 2019 | Schreib einen Kommentar